Feste in Wasserburg

 

Mehr als Blüte – Ein Blick hinter die Kulissen

Link zu allen Veranstaltungen in Wasserburg

Erleben und kosten Sie den Frühlingszauber mit allen Sinnen!

Tauchen Sie ein in ein buntes Blütenmeer, wenn sich tausende Birnen-, Kirsch- und Apfelblüten in den herrlichsten Farben von Schneeweiß über zart Rosa bis hin zu einem kräftigen Pink präsentieren.

Sehen, fühlen, riechen und schmecken Sie den Frühling in Wasserburg!

Ganz besondere Einblicke hinter die Kulissen verspricht die Veranstaltung „Mehr als Blüte – Ein Blick hinter die Kulissen“. Blicken Sie bei der geführten Rundtour durch die blühende Landschaft hinter die Kulissen und erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über unsere Fischer, Obstbauern und Winzer. Erleben Sie hautnah mit wie viel Herzblut und ehrlicher Leidenschaften die Direktvermarkter ihre ausgezeichneten Produkte erzeugen und genießen Sie ausgewählte, saisonale Gaumenfreuden.

Link zur Veranstaltung „Mehr als Blüte“…

 

Maibaumfest

auf dem Lindenplatz und Parkplatz hinter dem Rathaus, mit Festzelt

Wie jed´s Johr noch altem Brauch und Sitte,
stellt d´ Feuerwehr d´ Maibaum in des Dorfes Mitte.
D´rum kommet alle, alt und jung,
damit des Fescht kommt recht in Schwung.

ab 17 Uhr
Maibaumstellen auf dem Lindenplatz,
der Musikverein Wasserburg spielt dazu auf.

20 Uhr
Maibaumfest mit Tanz in den Mai,
im Festzelt hinter dem Rathaus mit den legendären „Eschbach Buam“

Das Maibaumfest wird vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wasserburg e. V. durchgeführt. Sämtliche Einnahmen, auch dieses Festes, werden satzungsgemäß eingesetzt.

Link zum Maibaumfest…

 

Fisch und Meer

„Alles rund um den Fisch“ – so lautet das Motto des Open Air Fischfestes „Fisch und Meer“ am Samstag, 06. Juni 2015 in Wasserburg. Dann verwöhnen Bodenseefelchen, Räucherforellen, Kretzer, Knusperle und vieles me(e)hr den Fischliebhabergaumen.

Kulinarische Köstlichkeiten rund um den Fisch:

Die Gastronomen und Fischer in Wasserburg verwandeln den Lindenplatz dann ab 16:30 Uhr wieder in eine Fischtheke mit Köstlichkeiten aus dem Bodensee und vielen weiteren Leckereien. Neben dem dazu passenden Wasserburger Wein und Sekt, sorgen ein Bierstand und alkoholfreie Getränke für Erfrischung.

Link zu Fisch und Meer…

 

Mittelalter-Markt

Achtung: Das Mittelalter Spektakel findet alle zwei Jahre statt. Diesmal im nächsten Jahr 2017!
Die Halbinsel wird wieder in die Vergangenheit versetzt. Die Bürgerstiftung Wasserburg freut sich, dass es ihr gelungen ist in Kooperation mit der Agentur „Sündenfrei“ aus Torgau, zum dritten Mal ein mittelalterliches Spektakel nach Wasserburg zu holen.

Höret, höret, wir erzählen keine Märchen, sondern tun der Wahrheit kund. Eine große Anzahl von Ständen und Ritterzelten, sowie deren Akteure so zahlreich, dass man sie kaum zählen kann, werden Teile der Halbinsel und Festwiese ins Mittelalter zurückversetzen. Dort wird auch eine Bühne aufgebaut sein, auf der nicht nur die Mitglieder der Band „Die Sandsacks“ auftreten werden. Diese werden tagsüber mittelalterliche Musik spielen und am Samstagabend hin mit Irish Folk das Publikum begeistern.

Ob der Zauber und Gaukler „Orlando von Godenhaven“ so gut ist, dass er den Eisenhannes aus Österreich gar wegzaubern kann, ist nicht gewiss. Doch auf jeden Fall mag der Eisenhannes gern Jungfrauen, die er dann in die Lüfte hebt und wenn dies nicht reicht, dann lässt er ganze Klassenzimmer fliegen. Apropos fliegen, Rudolfo mit seiner Falknerei wird so manchen Vogel fliegen lassen und natürlich dürfen auch die Ritter und ihre Gefolgsleute nicht fehlen.

Sobald wir von der berittenen Post noch mehr Einzelheiten zum vierten Mittelalter-Markt erfahren, werden wir dies Euch gleich kundtun auf der Seite vom Mittelalter Spektakel.

 

„Komm und See“ – Seeweine, Winzer und ihre Weingüter

Die Winzer vom bayerischen Bodensee, laden Sie ein zum zweitägigen Winzer-Festival „Komm und See“. Genießen Sie auf insgesamt 12 Weingütern die Vielfalt und Finesse der Seeweine begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Kunst, Kultur und Informationen.

Bequem von Weingut zu Weingut

Für den kostenlosen Transport zwischen den Weingütern ist gesort. Pendeln Sie mit dem Bus-Shuttle im Halbstundentakt. (Fahrplan und Abfahrtszeiten sind an den Haltestellen ersichtlich.)

Link zum Winzer-Festival Komm und See

Link zu Seeweine, Winzer und ihre Weingüter

 

Uferfest Musikverein Wasserburg e.V.

Der Musikverein Wasserburg hat für Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Musikkapellen und Künstlern zusammengestellt. Die Musikerinnen und Musiker werden ihr Bestes geben, um Ihnen die beiden Uferfesttage so angenehm wie möglich zu machen.
Gnießen Sie vor traumhafter Seekulisse die gemütliche Feststimmung.

Link zum Uferfest Musikverein Wasserburg e.V.

 

Open Air Kino

Im August verwandelt sich das Freibad Aquamarin zur Arena – für die größten Helden des Kinos.

Laue Sommerabende unter freiem Himmel vor der traumhaften Kulisse des Bodensees haben wieder zu einem Kinovergnügen der ganz besonderen Art eingeladen. Auf der 72 qm großen Air Screen Leinwand, die fast im See steht, wurden u. a. Beste Chance, Fünf Freunde 2, Frau Ella, Hinterdupfing und Paulette gezeigt.

Wir freuen uns auf den Sommer, wenn es dann wieder heißt: „Stars unter Sternen im Freibad Aquamarin!“

Link zum Open Air Kino

Link zum Freibad Aquamarin

 

Genuss und Herbst

Kulinarische Köstlichkeiten rund um das Thema „Herbst am Bodensee“

Den Feinschmecker erwartet beim Herbstfest „Genuss & Herbst“ auf dem Lindenplatz wieder herbstliche Spezialitäten der regionalen Küche. Die Wasserburger Gastronomen und Direktvermarkter präsentieren feine Kürbisgerichte, frisches Felchen, heimisches Wild sowie köstliche Desserts mit frischem Bodenseeobst.

Der passende Wasserburger Wein sowie Suser, Sekt, Bier, alkoholfreie Getränke und Kaffee runden die Gaumenfreuden perfekt ab.

Anlässlich der Apfelwochen Bodensee wird es einen Stand mit erntefrischen Äpfeln und Apfelprodukten geben.

Bei schlechtem Wetter fällt das Fest auf dem Lindenplatz aus. Die Speisen werden dann bei den Gastronomen serviert.

Link zu Genuss und Herbst

 

Wasserburger Genuss-Wanderung

Im Rahmen des „Genussherbstes am Lindauer Bodensee“ laden wir Sieim Oktober zu einer kulinarischen Entdeckungsreise mit traumhaften Ausblicken ein.

Entlang einer abwechslungsreichen Wanderroute von rund 12 km Länge spazieren Sie an verschiedenen Genuss-Stationen vorbei, um zu pausieren und in vollen Zügen zu genießen. Die Route führt von der Vorspeise über verschiedene Zwischengänge, einer Hauptspeise und dem Dessert durch Wasserburgs Obstanalgen und Weinberge sowie vorbei an den schönsten Aussichtspunkten auf die idyllische Wasserburger Halbinsel.

Lassen Sie sich von den regionalen Köstlichkeiten verwöhnen, erfahren Sie Wissenswertes über unsere wunderschöne Bodenseeregion, lernen Sie Wasserburg kennen und hören Sie interessante Geschichten über Land und Leute.

Link zur Wasserburger Genuss-Wanderung

 

Apfelwochen Bodensee

„Einfach zum Anbeißen“ – dieses verführerische Obst…

Das gilt ganz besonders während der jährlichen Apfelwochen.

Im September und Oktober dreht sich in den Orten Ailingen, Bermatingen, Eriskirch, Frickingen, Immenstaad, Kressbronn, Langenargen, Lindau, Markdorf, Nonnenhorn, Oberteuringen, Salem, Tettnang und Wasserburg sowie auf der Insel Mainau und im Deggenhausertal wieder alles um unsere frisch gereiften Vitaminspender mit dem unvergleichlichen Aroma.

Auch dieses Jahr ist wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm geboten. Erfahren Sie auf dem „Genießerweg“ in Nonnehorn Wissenswertes über den Obst- und Weinanbau, erleben Sie in Lindau die Obsternte hautnah mit und genießen Sie beim Herbstfest „Genuss und Herbst“ in Wasserburg regionale Köstlichkeiten.

Zusätzlich verwöhnen Sie während der Bodensee Apfelwochen ausgewählte Gastronomiebetriebe mit köstlichen Apfelgerichten oder Apfel-Menüs.

Beißen Sie ab und genießen Sie mit der ganzen Familie goldene Herbsttage in einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft.

Link zu Apfelwochen Bodensee

Ausführliche Informationen finden Sie rechtzeitig in der Apfelwochenbroschüre oder unter „ECHT BODENSEE“.

 

Genussherbst am Lindauer Bodensee

Kulinarische Einblicke und genüssliche Erlebnisse

Die bayerischen Bodensee-Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz bieten Gästen und Einheimischen jeden Tag eine kulinarische Veranstaltung, Führung oder Verkostung.

15 Tage lang gibt es Genussreiches zu sehen und zu erleben.
Ob ein Kochkurs in der Restaurantküche, eine Führung durch den Weinkeller oder ein Besuch der Fischbrutanstalt sind nur Auszüge aus dem vielfältigen Genussprogramm.

An zwei Wochenenden laden die Orte Wasserburg und Nonnenhorn zu besonderen „Schmankerln“ des Genussherbstes ein.

Weitere Informationen zum Genussherbst finden Sie ab Juni 2016 im Programmheft sowie unter www.lindauerbodensee.de

Link zu Genuss und Herbst

 

Adventsmarkt

Vorweihnachtlicher Adventszauber in Wasserburg

Im November findet wieder der Wasserburger Adventsmarkt auf dem Lindenplatz statt.

Bei weihnachtlichen Klängen werden der Jahreszeit entsprechend Adventskränze, Weihnachtskarten, Adventsdekorationen und –basteleien angeboten. Für den Gaumen und die Sinne stehen beispielsweise Glühwein, Apfelpunsch, selbstgemachte Plätzchen und heiße Mutzen bereit.

Vor dem ersten Advent bietet sich so die Gelegenheit letzte Adventsdekoration oder gar die Geschenke für Heilig Abend zu kaufen. Das gesellige Beisammensein in der Familie und mit Freunden kommt auf jeden Fall nicht zu kurz.

Link zum Adventsmarkt

Tipp: Lassen Sie sich vom winterlichen Bodensee verzaubern!
www.bodensee-winter.eu